Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Gelder für Ungarn sollen auf ein Sperrkonto»

Weitere Forderungen: Die Schweiz soll laut Levrat auch keine Asylsuchenden im Rahmen des Dublin-Abkommens nach Ungarn zurückschaffen. (2. September 2015)

«In solchen Situationen immer grosszügig»

SDA/hae