Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Biosimilar-BarometerJährlich sollen 100 Millionen Franken Prämiengelder verschwendet werden

In der Westschweiz und im Tessin werden häufiger Biosimilars eingesetzt als in der Deutschschweiz: In der Apotheke der Intensivpflege im Kantonsspital Freiburg wird ein Medikament abgefüllt.

Falsche Anreize

SDA

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Erika

    Diejenigen die das behaupten sind der Krankenkassenverband Curafutura, die Arbeitsgemeinschaft Biosimilar.ch und der Branchenverband Intergenerika. Die Krankenkassen möchten natürlich sparen und Biosimilar und Intergenerika möchten mit ihren Produkten mehr Umsatz machen. Für mich sind die drei alle nicht glaubwürdig.