Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Debatte zur KohäsionsmilliardeDas Parlament gibt Milliardenzahlung mit deutlicher Mehrheit an die EU frei

Das Wichtigste in Kürze:

Ständerat stimmt für Eintreten
Cassis will aus der Negativspirale herauskommen
Europapolitische Koalition wiederbeleben
«Wie lassen wir uns eigentlich behandeln?!»
«Das tönt schon fast nach bedingungsloser Kapitulation»
«Wir kapitulieren vor der Machtpolitik der EU»
«Ein pragmatisches Ja»
«Wie im Sandkasten»
«Zugangsprämie kommt einer Bestechnung gleich»
«Ein schwerer taktischer Fehler»
«Die Blockierung ist nicht zielführend»
«Ich halte es für völlig falsch, die Schweiz hinzuhalten»
Der EU-Abgeordnete Lukas Mandl will nach dem gescheiterten Rahmenabkommen neue Zukunftsperspektiven für den bilateralen Weg ausloten.
Parmelin reagiert auf Zahlungsforderungen aus der EU
Bundespräsident Guy Parmelin in New York. (21. September 2021)
Ausgangslage

SDA/Charlotte Walser