Zum Hauptinhalt springen

Fünf spektakuläre GratwanderungenGratwegs durch die Schweiz

Sie verlängern das Gipfelglück ins schier Unendliche: die Gratwanderungen. Wer schwindelfrei ist und über Trittsicherheit, passende Ausrüstung und Kondition verfügt, findet auf diesen fünf Bergrouten Hochgefühle.

Dem Himmel so nah: Gratwanderung im Alpstein.
Dem Himmel so nah: Gratwanderung im Alpstein.
Foto: Anne-Sophie Scholl

Von der Königlichen im Berner Oberland bis zur Urigen im Alpstein: Diese fünf Bergrouten haben es in sich. Um die Aussicht zu geniessen, ist zwischendurch Stehenbleiben ein Muss. Und wer das Graterlebnis etwas gemütlicher mag, kann in den meisten Fällen auf einfachere Varianten zurückgreifen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.