Zum Hauptinhalt springen

Borat-Schauspielerin Maria BakalovaSie liess Trumps Anwalt ins Abseits laufen – und hat nun Oscar-Chancen

In «Borat Subsequent Moviefilm» spielt die 24-jährige Bulgarin alle an die Wand. Für die Glanzleistung gibts jetzt eine Nomination.

Maria Bakalova kann im April als erste bulgarische Schauspielerin einen Oscar gewinnen.
Maria Bakalova kann im April als erste bulgarische Schauspielerin einen Oscar gewinnen.
Instagram, Felicity Kay


«Du warst toll», sagt Borat am Schluss über seine Tochter Tutar. Eine masslose Untertreibung, denn wie sich die angeblich 15-Jährige in «Borat Subsequent Moviefilm» vom verdreckten kasachischen Käfigkind und zwischenzeitlichen Marktvieh zur adretten Journalistin entwickelt, ist schon ein Erlebnis.

Gespielt wird diese Tutar von Maria Bakalova – und zwar mit einer so zwingenden Beiläufigkeit, dass die 24-Jährige nun auf Anhieb eine Oscarnomination als beste Nebendarstellerin erhalten hat. Es ist die erste Nomination für eine Bulgarin überhaupt, und das ist aus zwei Gründen speziell.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.