Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Temperaturen über 20 Grad Grönländischer Eisschild schmilzt derzeit «massiv»

Die Rekord-Schmelze vom Sommer 2019 (im Bild) ist in diesem Jahr noch nicht eingestellt worden, aber es ist nun ein deutlich grösseres Gebiet betroffen. (16. August 2019)

Meeresspiegel erhöht sich

AFP/anf

39 Kommentare
Sortieren nach:
    Martin Steiger

    Kritische Kommentare werden offensichtlich nicht veröffentlicht.

    Wurde dieser Artikel tatsächlich von einem Cumputer generiert?

    Eis schmilzt im Sommer. Eis bildet sich im Winter. Aktuell bewegen sich die Messungen im langjährigen Schnitt.

    Woher kommt die Idee dass das Eis nochmals 60% schneller schmelzen sollte? Oder sogar ganz wegschmilzt? Also 18cm oder 6m Meeresspiegel anstieg. Also nur durch das Grönlandeis? Wie siehts dann mit den anderen Gletschern aus?

    Dieser Artikel verdreht ein paar zu Zahlen um ein düsteres Bild zu Malen.

    Zu einer Diskussion um den Klimawandel zu stoppen ist er zu weit von den Fakten entfernt.