Zum Hauptinhalt springen

Offener Brief an die WegwerferHallo Masken-Grüsel, es reicht!

Viele Schweizer tragen inzwischen wegen Corona in der Öffentlichkeit Schutzmasken. Leider werden diese auch auf der Strasse entsorgt.

Einfach weggeworfen: Eine Schutzmaske liegt am Rand einer Quartierstrasse in Zürich.
Einfach weggeworfen: Eine Schutzmaske liegt am Rand einer Quartierstrasse in Zürich.
Foto: Luca De Carli

Meine Tochter wird bald drei Jahre alt. Sie findet noch immer vieles interessant, was auf der Strasse am Boden liegt. Dass sie Zigarettenstummel, Flaschen und Kaugummis nicht anfassen soll, hat sie inzwischen gelernt. Wegen Ihnen, Herr und Frau Grüsel, ist nun allerdings ein neues Objekt hinzugekommen, von dem ich mein Kind fernhalten muss: die Schutzmaske.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.