Zum Hauptinhalt springen

Soft Power im HardrockHat die CIA «Wind of Change» komponiert?

Der grösste Hit der Scorpions soll vom US-Geheimdienst geschrieben worden sein. Das sagt ein New Yorker Starjournalist. Was ist dran?

Wendefieber: Ein Auftritt der Scorpions 1989 im Luschniki-Stadion in Moskau.
Wendefieber: Ein Auftritt der Scorpions 1989 im Luschniki-Stadion in Moskau.
Foto: Getty Images

Wenigen Songs gelingt es, die Gesellschaft zu prägen. «Imagine» von John Lennon gilt als solcher. Oder «Blowing in the Wind» von Bob Dylan. Und da ist «Wind of Change».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.