Zum Hauptinhalt springen

Hauptverdächtiger im Fifa-Ticketskandal stellt sich

Soll einer der Hauptverantwortlichen für das illegale Verkaufssystem von WM-Tickets sein: Ray Whelan (links) bei der Festnahme vor einer Woche. (7. Juli 2014)
Hier residierten die Fifa-Bosse: Whelan wurde im Luxushotel Copacabana Palace verhaftet. (7. Juli 2014)
Im Hotel wurden zudem 82 Tickets für anstehende WM-Spiele sowie Whelans Computer, Handy und nicht näher benannte Dokumente beschlagnahmt: Ein Polizeiauto verlässt das Copacabana Palace. (7. Juli 2014)
1 / 3

Weist Schuld von sich

Nur einer von mehreren Skandalen

si/thu