Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Freistellung an Zürcher SchuleHeilpädagoge erhält nach falschen Sex-Vorwürfen eine Genugtuung

Ein Heilpädagoge erhält 10'000 Franken Genugtuung, nachdem er rechstwidrig freigestellt und entlassen worden ist. (Symbolbild)

Ohne Anhörung sofort freigestellt

Rasch reagieren

Für eine sofortige Freistellung ohne vorgängige Anhörungen müssten die Vorwürfe gravierend und zudem auch plausibel sein.

Unterlassene Abklärungen

SDA