Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Skandale am Unispital ZürichDer Herzchirurgie-Chef wird beurlaubt

Francesco Maisano führt erst mal keine Herzoperationen mehr durch.

Patienten umgeleitet

«Der Ruf des Unispitals hat durch die bekannt gewordenen Vorwürfe erheblichen Schaden genommen.»

Spitalrat

Vier Audits bei Maisano

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Christian Doelker

    Professor Maisano sage ich grossen Dank für seine exzellente und lebensrettende

    Behandlung