Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hier möchten 2500 Menschen einziehen

1 / 9
Platz für Jung und Alt: Auf den Baufeldern B3 Nord und B4 Nord haben Diener & Diener Architekten zwei sich gegenüberliegende Bauten entworfen. Im Gebäude B3 Nord zwischen der SZU-Bahnlinie und dem Maneggplatz entstehen Alterswohnungen.
Letztes Überbleibsel vergangener Tage: Die Gebäudehülle der alten Spinnerei.
Unter Denkmalschutz: Ein Stützgerüst stabilisiert das einsturzgefährdete Haus aus dem 19. Jahrhundert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin