Zum Hauptinhalt springen

Q&A zum neuen Swissgrid-HauptsitzHier sitzt das Rückgrat der Stromversorgung

Schneider & Schneider Architekten haben den neuen Hauptsitz der Swissgrid in Aarau gestaltet. Er soll Sicherheit und Offenheit vereinen. Wie geht das?

Der begrünte Innenhof des Swissgrid-Hauptsitzes  lädt zum Verweilen ein.
Der begrünte Innenhof des Swissgrid-Hauptsitzes lädt zum Verweilen ein.
Foto: Kuster Frey

Worin liegt das Besondere an dieser Bauaufgabe?

Als Steuerungszentrale für das Schweizer Übertragungsnetz – ein Bestandteil der kritischen Infrastrukturen der Schweiz – soll das Gebäude hohe Anforderungen an die Sicherheit erfüllen und zeitgleich ein transparentes, repräsentatives und identitätsbildendes Objekt darstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.