Zum Hauptinhalt springen

Karte der WocheWo die Liebe wohnt

Am Valentinstag haben sie ihren grossen Auftritt. Wir zeigen alle Valentins, Valentinas, Valentinos – und das im Zehnerpack.

Karte: Martina Regli

Vielleicht ist in Zürich nicht jeder Valentin ein Heiliger und nicht jede Valentina eine Heilige. Liebende können sie aber alle sein, auch über ihren Tag hinaus. Wir haben mal, vielen Dank an Statistik Stadt Zürich, zusammengezählt, wie viele Valentins, Valentinas, Valentinos hier wohnen. Jedes Herz steht für ein Zehnerpack. Und eines trägt Cupido aus der Karte hinaus.

1 Kommentar
    Louis Deluigi

    Der „Ur-Valentin“ wohnte in Terni. Komischerweise feiert man heute aber nicht seinen Geburts-, sondern seinen Todestag. Aber Karl Valentin (gesprochen „Falentin“, denn man sage ja auch nicht „Wogel“) meinte einst: „Man sollte die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind“.