Zum Hauptinhalt springen

FCZ-EinzelkritikHöchstens ein Lichtblick beim FC Zürich gegen Lugano

Das 0:1 in Lugano ist die dritte Niederlage in Serie für die Zürcher – und zum dritten Mal bleiben sie ohne Treffer. Zu viele Spieler erreichen nicht ihre Normalform.

Der beste Zürcher: Ausser Benjamin Kololli konnte beim FCZ kaum einer überzeugen.
Der beste Zürcher: Ausser Benjamin Kololli konnte beim FCZ kaum einer überzeugen.
Keystone/Alessandro Crinari

Yanick Brecher – 4,0

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.