Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gartenkolumne «Nachgehackt»Hurra, wir messen den Selbstversorgungsgrad

Schon beim Kochen der Spaghetti wird der Kolumnistin heiss und kalt, denn sie weiss: Sie erhält in der Selbstversorgungsskala keine gute Note.

Kategorie eins: gut, Kategorie vier: böse

Die Selbstversorgungsskala ist etwas für Ultras