Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich danke dem Hai sehr, dass er Mick nicht getötet hat»

1 / 9
Mick Fanning ist dreimaliger Weltmeister.
Er werde nun eine emotional und mental schwierige Zeit durchleben: Mick Fanning zurück in Australien.
Sein Rivale um den Weltmeistertitel wollte ihm zu Hilfe eilen: Julian Wilson (l.) und Mick Fanning vor den Medien in Sydney. (21. Juli 2015)

«Das war ein Vorfall, keine Attacke»