Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: ElternfrageIch habe ein Duracell-Kind! Wie komme ich zur Ruhe?

Hat das Kind Energie für zwei, kann das die Eltern ganz schön schlauchen. Erziehungsberaterin Daniela Melone weiss Rat.

Nur noch einmal! Der Bewegungsdrang der Kinder kann für Eltern anstrengend sein.
Nur noch einmal! Der Bewegungsdrang der Kinder kann für Eltern anstrengend sein.
Illustration: Benjamin Hermann

Unser Sohn (2) hat Energie für zwei. Er braucht total viel Bewegung, kann schlecht stillsitzen und schläft tagsüber kaum mehr. Im Gegensatz zu ihm bin ich an den zwei Tagen, an denen ich allein mit ihm bin, total ausgepowert – viel mehr als bei der Arbeit, obwohl auch die sehr anstrengend ist. Ich weiss, dass sich Kinder viel bewegen sollten, und ich möchte ihn da natürlich auch nicht bremsen. Was soll ich tun? Olivia

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.