Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Christian Gross bei Schalke entlassen«Ich habe von keinem gehört: ‹Trainer, können wir reden?›»

Abgang nach kurzem Intermezzo: Christian Gross ist bereits wieder Ex-Trainer von Schalke 04.

«Ich erwarte, dass ein Spieler direkt zu mir kommt und mir sagt, er habe das und das Problem.»

War es das als Trainer? Christian Gross will sich nach der Enttäuschung bei Schalke nicht festlegen.
23 Kommentare
    Karlheinz Schmieschek

    Gross hat die Strömungen innerhalb der Mannschaft offensichtlich nicht erkannt. Sonst hätte er als "harter Hund" die Ringleader des Spieleraufstands Huntelaar, Kolasinac und Mustafi ausschalten und sie Kopfball mit dem Medizinball trainieren lassen müssen. Der Klassenerhalt war sowieso nicht mehr zu schaffen.