Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Podcast zum Schweizer Nationalteam«Ich mag dieses Schweizer Team sehr – gerade weil es nerven kann»

34 Kommentare
Sortieren nach:
    Jan Dubach

    Haris Seferovic & Co haben wenig am Hut mit der Schweiz. Bedeutet ihnen das weisse Kreuz im roten Feld überhaupt etwas. In unserer Nationalmannschaft gibt es unterschiedliche Kulturen, die in ein Herz passen sollen. Sie sind zwar hier geboren aber trotzdem nicht ganz zu Hause und könnten nächstes Jahr für eine andere Nationalmannschaft spielen. Beispiel Taulant Xhaka, der Bruder von Granit Xhaka, spielt in der albanischen Nationalmannschaft.