Zum Hauptinhalt springen

Kopf des TagesEine für alle

Für ihre Karriere im harten Technologiesektor musste sie Härte ablegen: Kirsten Wolberg

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.