Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Im Establishment gab es zu viele Egoisten»

«Viele Schweizer verkaufen ihre Firma lieber einem Ausländer statt einem anderen Schweizer»: Unternehmer Behr. Foto: Thomas Egli

Sie haben sich als Professor von der Uni St. Gallen verabschiedet, Anfang Jahr gaben Sie nach 22 Jahren das Verwaltungsratsmandat bei Hilti ab, jetzt ziehen Sie sich aus der operativen Leitung Ihres Unternehmens BBC zurück. Was machen Sie mit der vielen freien Zeit?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin