Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Proteste gegen RassismusIn den USA sterben sechs Kinder durch Schüsse

Bis zu 1000 Soldaten sollen die Polizei im US-Staat Georgia unterstützen. (6. Juli 2020)
Das Wendy’s in Flammen: Nach dem Tod von Rayshard Brooks brannte das Schnellrestaurant in Atlanta nieder. Seitdem wird der Ort von Demonstranten besetzt. Nun ist auf dem gegenüberliegen Parkplatz ein achtjähriges Mädchen erschossen worden.
Derzeit gibt es nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd Ende Mai in Minneapolis anhaltende Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt – auch in Atlanta.
1 / 10

SDA