Zum Hauptinhalt springen

In der Krise vereint?Rätsel um häusliche Gewalt

In der Schweiz wurde, anders als in vielen Ländern, bislang kein Anstieg von häuslicher Gewalt verzeichnet. Woran liegt das?

Gewalt in der Partnerschaft: Kann sein, dass in der aktuellen Corona-Krise eine kurzzeitige Entspannung stattfindet.
Gewalt in der Partnerschaft: Kann sein, dass in der aktuellen Corona-Krise eine kurzzeitige Entspannung stattfindet.
Getty Images

Bereits in den ersten Tagen des Corona-bedingten Lockdown haben Behörden und Anlaufstellen verschiedener Länder eine deutliche Zunahme von häuslicher Gewalt festgestellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.