Zum Hauptinhalt springen

Hilfe für Indien in der Corona-KriseIn Hinterhöfen werden Tote verbrannt

In Neu-Delhi werden die Covid-19-Toten in notdürftig errichteten Massenkrematorien verbrannt.

Die Ansteckungszahlen werden noch steigen

Ein Patient erhält Sauerstoff in einer Behandlungsstätte für Sikhs in Ghaziabad, einer Stadt nordöstlich von Delhi.
Angehörige warten in Allahabad darauf, Behälter mit Sauerstoff für Covid-19-Patienten füllen zu lassen.

Sauerstoff und Hilfsgüter

So wie Indien den USA geholfen hat, helfen die USA nun Indien.

24 Kommentare
    C. F. Abel

    Allen Respekt vor den Sitten, aber wäre das nicht die Gelegenheit, Leichen ins Erdreich zurückzugeben? Der Grund für die Verbrennung liegt nicht in der Hygiene, sondern in der Idee vom Atman und dem Nirwana. Typisch auch Weiss statt Schwarz für Tod und Trauer.