Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Besonderes bei den US-WahlenIn North Dakota machte ein Toter das Rennen

Ambitionierter Jungpolitiker: Der 25-jährige Madison Cawthorn wurde heute als jüngster Republikaner in der US-Geschichte in den Kongress gewählt.

Die erste Transgender-Senatorin der US-Geschichte

Schaffte die Wahl in den Senat von Delaware: Die Demokratin und LGBTQ-Aktivistin Sarah McBride.

Ein Toter macht in North Dakota das Rennen

Eine Parlamentarierin mit Hang zu Verschwörungstheorien

Siegte konkurrenzlos in einem der konservativsten Wahlkreise des Landes: Die Republikanerin Marjorie Taylor Greene.

Der jüngste Republikaner im Kongress seit je

Viel investiert – und trotzdem verloren

Steckte Millionen in die Wahlwerbung und Berater: Der Demokrat Jaime Harrison.

Von der ISS in den Senat

Vom Astronauten zum Politiker: Der Demokrat Mark Kelly zieht in den US-Senat ein.

sho