Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In Zürich dauert Weihnachten künftig länger

1 / 6
Viele Passanten vermissten die Wärme, welche die jahrzehntelang verwendete Beleuchtung ausstrahlte: 2004 erstrahlten die Glühbirnen das letzte Mal.
Dezente Beleuchtung: Lucy über der Bahnhofstrasse.
Die Dioden sind sehr fein und werden teilweise von der Beleuchtung der Gebäude überstrahlt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin