Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grossfahndung der PolizeiInsasse flüchtet aus Zuger Strafanstalt

Die Zuger Kantonspolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

SDA/fal

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Gerhard Keller

    Diese Meldung ist auch in anderen Schweizer Medien veröffentlicht worden, zusammen mit dem Namen des Gesuchten. Warum wird hier der Name verschwiegen? Weil man damit auf die Herkunft des Täters schliessen kann? Haben wir nicht kürzlich darüber abgestimmt, dass wir erfahren dürfen, mit wem wir es jeweils zu tun haben?