Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Terrorwelle in NahostIsrael beschwört die eigene Stärke

Israelische Armeesoldaten beim Einsatz in Jenin am 12. April. 

14 unschuldige Todesopfer

Verteidigungsminister Benny Gantz hat verkündet, dass es «keine Restriktionen für den Einsatz von Gewalt» für die Truppen gebe. 

«Wir werden unseren Feinden nicht erlauben, unser Leben zu stoppen», sagte Premier Naftali Bennett in derr prall gefüllten Ilka-Bar in Tel Aviv.

Sanktionen gegen die Stadt Jenin