Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Online-AktivismusSMS gegen russische Propaganda

Aus der Stube die Geschehnisse in der Ukraine verfolgen und dann zum Handy greifen und handeln: Das ist einerseits sehr bequem, andererseits vielleicht besser als ganz untätig zu bleiben. 

Aufforderung zum Dialog