Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Faktencheck zu umstrittener StudieIst die Eindämmung von Covid-19 durch die Impfung eine Mär?

Der Bundesrat versucht alles, um die Impfquote in der Schweiz zu erhöhen: Ein Mann lässt sich den Vektorimpfstoff von Johnson & Johnson verabreichen, der als Alternative zu den mRNA-Impfstoffen gilt.

«Das Ziel der Eindämmung von Covid-19 durch die Impfung ist also eine Mär.»

Stefan Millius, Journalist «Nebelspalter»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin