Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warnung vor «sozialem Pulverfass»Italien prüft Noteinkommen für alle

Nicht vom Produktionsstopp betroffen: Ein Gemüsehändler liefert in Venedig seine Ware per Boot aus.

«Würdevolles Einkommen garantieren»

SDA

5 Kommentare
    Bernhard Piller

    Glauben Sie im Ernst, da würde noch ein Privatunternehmen in der Schweiz bleiben? Nach 6 Jahren wäre jedes grössere Vermögen konfisziert. Und gleichzeitig würde die Börse zusammenbrechen, weil die Aktionäre ihre Titel verkaufen müssten, um die Steuern bezahlen zu können. Dann kämen wiederum die Pensionskassen in Unterdeckung und müssten saniert werden. Ja, das wäre der Anfang einer Gesellschaft, wo alle Produktionsmittel in den Händen des Staates wären. Das hat noch nie geklappt.