Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Extreme WasserknappheitItalien vertrocknet 

Im Winter schneite es viel weniger, dann regnete es 120 Tage nicht, und nun kam die Hitze: Der Po (hier bei Castel San Giovanni in der Nähe von Piacenza) führt so wenig Wasser wie seit 70 Jahren nicht mehr. 

Das Wasser wird rationiert

Italien leidet an der Unfähigkeit, das «Oro blu», das blaue Gold, gebührend zu schützen.