Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fehlende Impfplätze in der Schweiz Dieser Unternehmer will das erste private Impfzentrum bauen

Benjamin Wasinger, Chef des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson Schweiz, will in seiner Industriehalle ein eigenes Impfzentrum einrichten und 500 Mitarbeiter und Angehörige selber impfen.
Foto: Samuel Schalch

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.