Zum Hauptinhalt springen

Rettungsdienst im FlussJetzt gehts los mit der Pfahlbaute in der Limmat

Vor dem Platzspitz haben die Bauarbeiten für ein spektakuläres Provisorium auf dem Fluss begonnen.

Am Neumühlequai errichten Bauarbeiter die Plattform für das Provisorium von Schutz & Rettung Zürich.
Am Neumühlequai errichten Bauarbeiter die Plattform für das Provisorium von Schutz & Rettung Zürich.
Foto: Anna-Tia Buss 

Am Zürcher Neumühlequai bietet sich derzeit ein ungewohntes Bild. Mitten in der idyllischen Flusslandschaft schwimmt eine grosse Plattform, auf der ein gelber Kran montiert ist. Links und rechts davon ragen meterhohe Metallpfähle aus dem Fluss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.