Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Glosse zu Tieren im FilmJetzt ist aber genug mit Schafen!

Ja, schau nur, liebes Islandschaf. Bevor es endgültig zu viel ist.

Mehr Schafe als Menschen in Island

Auch hier: Menschen und Schafe in «Lamb» von Valdimar Jóhannsson.
3 Kommentare
Sortieren nach:
    Sacha Meier

    Spätestens seit Herrn Böhmermanns inspirativer Verbindung von Ziegen und Schafen zum türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gehören die Tiere nun einmal zu unserer Kultur. Sei es an der Käse- und Fleischtheke im Supermarkt, Als Herde von Skipullovern auf unseren Alpwiesen, oder eben im Kino. Bäähh!