Jetzt stehen Tausende Cents aus dem Trevi-Brunnen in Zürich

Von Rom an die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Uni Zürich: Zwei Künstler haben 8400 Euro eingeschmolzen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 29.07.2019, 17:49 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

EVA

Samstag, 30. Dezember 2017
(Bild: Claude Jaermann und Felix Schaad) Mehr...