Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittener StrategiewechselJetzt will Philip Morris die Raucher heilen

Der Tabakkonzern kaufte fast unbemerkt von der Öffentlichkeit drei Pharmafirmen zusammen: Firmensitz in Lausanne.

Drei Firmen für 2 Milliarden Dollar gekauft

«Wir werden eine eigenständige Produktlinie für rezeptpflichtige und andere Medikamente zum Inhalieren entwickeln.»

Jacek Olczak, Konzernchef Philip Morris
11 Kommentare
Sortieren nach:
    Joe Amberg

    Super clever, nennt sich "Abdeckung der ganzen Wertschöpfungskette".

    Und der Begriff Wertschöpfungskette demaskiert in diesem Zusammenhang sehr schön, auf was für hirnrissigen Wirtschaftskonstrukten wir immer noch sitzen ("jeder Unfall erhöht das Bruttosozialprodukt" etc. pp.)