Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wolfsbestand hat sich verdoppeltJetzt wollen die Kantone ganze Rudel schiessen

Die Politik macht zunehmend Druck: Gebirgskantone fordern ein aktives Management der Wolfsbestände. Diese beiden Wölfe tappten 2016 im Augstbordgebiet im Oberwallis in eine Fotofalle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin