Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ehemalige britische KolonieJohnson bietet Hongkongern persönlich die Einbürgerung an

«Keine andere Wahl»: Sollte China sein neues Sicherheitsgesetz tatsächlich verabschieden, will Boris Johnson das britische Einwanderungsgesetz weitreichend ändern.

China missfällt Johnsons Plan sehr

SDA

50 Kommentare
Sortieren nach:
    U.R.Brand

    Sascha Wildi,sehr gute kommentare.

    Die Briten in Hongkong waren ausgewanderte in einer neuen Heimat mit Stimme.

    Die willkomm. Chinesen aus Hongk. in England sind ausgewanderte Fluechtlinge ohne Stimme.Die Chinesen sind sehr ethnisch veranlagt,viell.,weil es in China offiz.keine Religión gibt.

    Und diejenigen die das Angebot annehmen (gut ausgebildete oder studierte)werden fuer ev.fuer China arbeiten mit gutem nebenverdienst oder sind auf ewige Zeit als verraeter registriert ohne Heimat und was jetzt.