Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jung, männlich, gebildet

Selfie als Erinnerung: Zwei Krawallmacher während der Ausschreitungen in Hamburg. Bild: Getty Images

Wer genau hat in Hamburg randaliert?

Allein die Dutzenden abgebrannten Autos schlagen mit insgesamt vier Millionen Euro zu Buche: Die Feuerwehr versucht ein in Brand gestecktes Auto zu löschen. (8. Juli 2017)
1 / 56

Was sind das für Leute?

Welche Rolle spielten Schweizer Autonome?

Warum sind die Krawallmacher so schwierig zu fassen?

Braucht es jetzt eine Extremistendatenbank?