Zum Hauptinhalt springen

Videoüberwachung in Zürich Zürich blickt auf St. Gallen – Kameras am Seebecken bleiben vorerst


Vorerst bleiben Überwachungskameras wie diese rund um den Sechseläutenplatz installiert.

Derzeit keine fixe Installation

4 Kommentare
    Andreas Bollner

    Der Kamerabestand darf ohne weiteres substanziell aufgestockt werden! Wer keinen Dreck am Stecken hat, hat nichts zu befürchten!