Zum Hauptinhalt springen

Leser fragenKann man eine Meinung objektiv beurteilen?

Welche Möglichkeiten einem angesichts der Verbreitung von hyperoriginellen Meinungen oder vom Mainstream unterdrückten Fakten bleiben.

Das böhmizentrische Weltbild nervt, oder es amüsiert: TV-Satiriker Jan Böhmermann lässt niemanden kalt.
Das böhmizentrische Weltbild nervt, oder es amüsiert: TV-Satiriker Jan Böhmermann lässt niemanden kalt.
Foto: Ben Knabe (ZDF)

Kürzlich gab Jan Böhmermann, das «Wunderkind des Fernsehens und Provokateur der Politik», hier ein Interview. Dabei sagte er, nicht jede Meinung verdiene Gehör, und Blödsinn gehöre widersprochen. Ich frage mich, wer die Qualität einer Meinung oder die Unsinnigkeit eines Blödsinns nach welchen Kriterien objektiv beurteilen kann. (Böhmermann würde wohl sagen: «Ich!»)
T.S.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.