Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum schnellen MobilfunknetzKantone haben es beim 5G-Ausbau vermasselt

Ein Techniker von Swisscom installiert eine 5G-Sendeanlage.

Offensichtlich waren die Kantone selber verunsichert, ob ihre bisherige Praxis rechtens ist.

43 Kommentare
Sortieren nach:
    Joe Amberg

    "Rechtsgutachten von unabhängiger Stelle": dass ich nicht lache, absolut jeder kann irgendein Gutachten erstellen, Wert = 0.

    Weiterhin: die Kantone haben keinerlei Rechtskompetenz, 5G Antennen zu verbieten, diese Komptenz liegt auschliesslich beim Bund. Selbst wenn sie - komplett sinnlose - Bewilligungsverfahren fordern, die nur die Kosten massiv erhöhen.

    Weil sie am Schluss die Bewilligung schlicht nicht verweigern dürfen.

    Und nein, 5G strahlt im Schnitt keinewegs stärker als 4G, und das Handy im Hosensack mit 4G strahlt 20x stärker als eine 5G Antenne auf mittlere Distanz.

    Aber es ist wie bei den Impfgeger: mit Fakten hat die ganze nonsense Diskussion längst nichts mehr zu tun.