Zum Hauptinhalt springen

SchaadstoffeGezeichnet von Felix Schaad

Das Weltgeschehen aus der Perspektive unseres Hauskarikaturisten.

Als Zürcher Tiefbauvorsteher hat Richard Wolff (AL) die hohen Erwartungen von SP, Grünen und GLP enttäuscht. Auf seine Nachfolgerin wartet eine schwere Aufgabe. Zum Bericht
Der einsame Wolff
Als Zürcher Tiefbauvorsteher hat Richard Wolff (AL) die hohen Erwartungen von SP, Grünen und GLP enttäuscht. Auf seine Nachfolgerin wartet eine schwere Aufgabe. Zum Bericht
Karikatur: Felix Schaad
Trotz Druck aus Kantonen, Parlament und Wirtschaft verweigert der Bundesrat den Restaurants vorerst den Betrieb. Graubünden gibt auf und schliesst seine Terrassen – doch andere wollen weiterkämpfen. Zum Bericht
Der Bundesrat wagt den Machtkampf
Trotz Druck aus Kantonen, Parlament und Wirtschaft verweigert der Bundesrat den Restaurants vorerst den Betrieb. Graubünden gibt auf und schliesst seine Terrassen – doch andere wollen weiterkämpfen. Zum Bericht
Karikatur: Felix Schaad
Neue Zeitrechnung in den USA: Joe Bidens Partei bricht bei der Nachwahl in Georgia offenbar die Vorherrschaft der Republikaner über den Senat. Für Trumps Partei ist das eine Katastrophe. Zur Analyse
Senatswahlen in Georgia
Neue Zeitrechnung in den USA: Joe Bidens Partei bricht bei der Nachwahl in Georgia offenbar die Vorherrschaft der Republikaner über den Senat. Für Trumps Partei ist das eine Katastrophe. Zur Analyse
Karikatur: Felix Schaad
1 / 19
6 Kommentare
    Rolf Meier

    Schaad ist wie damals Horst Haizinger. Immer treffend auf den Punkt und man kann die Karrikaturen auch noch Jahre danach ansehen und versteht, was die Aussage ist.