Zum Hauptinhalt springen

SchaadstoffeAuf den Punkt gezeichnet

Das Weltgeschehen aus der Perspektive unseres Hauskarikaturisten Felix Schaad.

Mitte Januar könnte die Zahl der Neuinfektionen bereits wieder in die Höhe schnellen – weil die Schweiz Weihnachten und Silvester gefeiert hat. Das macht dem Bund Sorgen. Zum Bericht
Massnahmen für die Festtage
Mitte Januar könnte die Zahl der Neuinfektionen bereits wieder in die Höhe schnellen – weil die Schweiz Weihnachten und Silvester gefeiert hat. Das macht dem Bund Sorgen. Zum Bericht
Karikatur: Felix Schaad
In der zweiten Corona-Welle sterben viel mehr Menschen als in der ersten. Die Zahlen werden hingenommen, einfach so. Sind wir so abgestumpft? Haben wir verlernt, über den Tod zu sprechen? Zum Bericht
Todesfälle wegen Corona
In der zweiten Corona-Welle sterben viel mehr Menschen als in der ersten. Die Zahlen werden hingenommen, einfach so. Sind wir so abgestumpft? Haben wir verlernt, über den Tod zu sprechen? Zum Bericht
Karikatur: Felix Schaad
Der knappe Ausgang bestärkt die Armeekritiker. Sie erwägen eine neue Initiative. Zum Bericht
Hauchdünnes Ja im Kampfjet-Krimi
Der knappe Ausgang bestärkt die Armeekritiker. Sie erwägen eine neue Initiative. Zum Bericht
Karikatur: Felix Schaad
1 / 30
5 Kommentare
    Simmen Hans-Ruedi

    Schaad ist genial und unübertrefflich. Er bringt es mit seinen Karikaturen auf den Punkt. Seit Jahren ein enormer Gewinn für den Tagi. Man sollte ihm einen Orden verleihen oder zum Ehrenbürger machen.