Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Liveticker FCZ – ServetteZwei Traumtore und ein Remis

Ante Coric (r.) jubelt über sein Traumtor.

FC Zürich

FC Zürich
2 : 2

Servette

Servette

Spielende
92. Minute
91. Minute
90. Minute
Auswechslung
87. Minute
Tor
87. Minute
82. Minute
75. Minute
Auswechslung
73. Minute
Auswechslung
70. Minute
Auswechslung
69. Minute
Tor
68. Minute
Gelbe Karte
65. Minute
Tor
65. Minute
Tor
64. Minute
Gelbe Karte
62. Minute
61. Minute
56. Minute
51. Minute
Gelbe Karte
48. Minute
Tor
3 Kommentare
Sortieren nach:
    Erich Schweizer

    Die zwei Teams sind wirklich genau gleich stark, das Unentschieden geht in Ordnung. Schade konnten die jeweils zwei Teambesten, Marchesano und Stevanovic, wegen Verletzungen nicht auflaufen. Es sind riesige Unterschiede zwischen YB, das eine Klasse für sich ist, und den drei starken Teams FCZ, Servette und FCB zu den anderen sechs "schwachen" Mannschaften. In den nächsten Runden wird man dies noch deutlicher sehen, Teams wie Luzern, Lausanne oder Sion haben fast keine Chance gegen die vier Grossen.