Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kein autonomes Gebiet für Krimtataren

Opfer des stalinistischen Terrors: Ein Krimtatar weint auf einer Veranstaltung zum 60. Jahrestag der Deportation in Simferopol.
Knapp 200'000 Krimtataren wurden 1944 nach Zentralasien deportiert: An der Gendenkveranstaltung nahmen rund 20'000 Personen teil. (18. Mai 2004)
Zwischen der russischen Bevölkerungsmehrheit und den Krimtataren kam es immer wieder zu Spannungen, diese Woche eskalierte allerdings die Situation: Tausende Russen und Krimtataren geraten in Simferopol aneinander. (26. Februar 2014)
1 / 5

5000 Krimtataren verliessen die Krim

Putin verspricht Rehabilitation

SDA/chk