Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Keine echte Reue» – 12,5 Jahre Gefängnis für Tötung an Goldküste

Gericht glaubt nicht an Aliens

Die Geschehnisse von London

Freispruch der versuchten Tötung

Was vor der Urteilsverkündung geschah

Musste er damit rechnen?

Abstransport der Leiche nach dem Tötungsdelikt in der Küsnachter Galeristenvilla (Januar 2015). Bild: Stefan Hohler

Die Strafanträge des Staatsanwaltes

«Es tut mir unendlich leid!»