Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

National LeagueKeine Revanche, dafür ein Debakel für die ZSC Lions

Trotz acht Gegentoren einer der besten Lions: Goalie Ludovic Waeber.

Lions: Diskussionsbedarf

Ein Symbolbild für das Spiel zwischen dem EV Zug und den ZSC Lions: Während sich die Zuger über ihre Effizienz freuen, herrscht bei den Zürchern Ernüchterung.
Nach der 3:6-Heimpleite sollte eigentlich die Revanche in Zug folgen. Trotz mehr Torschüssen müssen die Lions aber eine bittere 2:8-Klatsche hinnehmen.
1 / 10
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Paul Meier

    Hochmut kommt vor dem Fall... der Z wird nur Meister wenn sie auch entsprechend spielen - der Titel wird ihm nicht geschenkt....