Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Kleinfamilie und Mutterschaft erfahren eine Renaissance»

Gefordert: «Eltern mit kleinen Kindern befinden sich in der stressigsten Phase ihres Lebens», sagt François Höpflinger.

Die Stimmbevölkerung entscheidet am 24. November über die Familieninitiative der SVP. Gegner kritisieren, die SVP wolle das traditionelle Familienmodell fördern: Die Frau soll sich um Kinder und Haushalt kümmern, während der Mann das Geld verdient. Passt dieses Modell noch zu unserer Gesellschaft?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin